Küche mit Kücheninsel

Die Küche mit Kücheninsel ist das Symbol der neuen Art und Weise, diesen Raum zu leben; wenn sie dann auch noch über einen kleinen Essbereich verfügt, entsteht daraus wirklich ein Ort des Zusammentreffens: genau das soll durch die neue Aufmachung symbolisiert werden! Eine moderne Küche mit Kücheninsel, mattschwarz lackiert, mit schwarzer Fenix-Arbeitsplatte und Snack-Bereich aus Eiche spiegelt exakt die neuesten Tendenzen des Designs Made in Italy wieder. Der Kontrast zwischen der glatten Oberfläche und der Maserung des gealterten Holzes ist sehr ansprechend. Gehen wir genauer auf die Einzelheiten ein…

Die Kücheninsel besteht aus ausziehbaren Unterschränken mit Türen mit Soft-Close-Schließmechanismus und Innen-Ausstattung mit Schubladen und Körben, die noch mit Besteckhaltern, Gewürzhaltern, Tellerhaltern und vielen anderen Accessoires ergänzt werden können. Die Türen sind mattschwarz lackiert und haben eine gummiartige Oberfläche, die dem Material der Fenix-Arbeitsplatte sehr ähnlich ist. Diese besondere Supermatt-Lackierung ist sehr ansprechend und darüber hinaus sind Fingerabdrücke darauf nicht sichtbar – dies ermöglicht auch die Auswahl von Farben, die ansonsten tabu wären. Die Metall-Rille, alle Schubladenstrukturen und die Innenausführung der Unterschränke und Hochschränke sind schwarz, Ton in Ton mit der Außenlackierung. Ein Induktions-Kochfeld und ein schwarzes Spülbecken, hergestellt aus einem Quarz-Akrylharz-Mix, vervollständigen den Arbeitsbereich. Die Snack-Zone hingegen besteht aus einer L-förmigen Eichenplatte, um mehr Abstellflächen zur Verfügung zu haben. Die Hochschränke haben Türen aus verästelter Eiche mit schwarz lackierte Aluminium-Rillen.

Im Inneren der Hochschränke sind außer dem Kühlschrank und dem Backofen auch andere Elemente untergebracht worden: vollständig ausziehbare Schubladen, die es ermöglichen, die Vorräte übersichtlich aufzubewahren und sofort auf das zugreifen zu können, was gebraucht wird. Alternativ zu den ausziehbaren Körben könnten die Hochschränke auch als “Besenkammer” ausgestattet werden, praktisch für jene, die über keinen Abstellraum verfügen und durch ein passendes System von Haken und geformten Regalen für Besen, Eimer, Putzmaterial, Staubsauger oder ähnlichem diesen Stauraum nutzen wollen.

Die auf schwarze Aluminium-Rahmen montierten Rauchglas-Regale im Inneren eines der Hochschränke werden seitlich beleuchtet und sind wirklich spektakulär. Die Led-Leiste ist seitlich über die gesamte Höhe eingelassen und gewährleistet so eine gleichmäßige und sehr angenehme Beleuchtung. Die Fächer können beliebig in der Höhe verstellt werden.

Da Küchen heutzutage nicht mehr nur ihre Basisfunktion erfüllen müssen, sondern auch einen Raum darstellen, wo Freunde empfangen und bewirtet werden, sollten auch dekorative Elemente wie offene Ablageflächen in Kontrastfarben nicht fehlen. Wir haben sie zwischen den Hochschränken und unter dem Snack-Bereich eingefügt. Dort können Kochbücher verwahrt werden, aber auch Accessoires und Deko-Gegenstände, damit dieser Raum ein bisschen weniger Küche und ein bisschen mehr Wohnbereich wird.